Die Erlebnis-Obstwiese in Kronberg-Thalerfeld

23.02.2011

Hauptseite
Über den Verein
Informationen+Formulare
Fotosammlung
Erlebnisobstwiese
Speierling - Projekt
Presseberichte/Links
Impressum

 

Obstwiesen gehören in Kronberg traditionell schon immer zum Landschaftsbild. Leider existieren heute nur noch Relikte dieser Kultur.

Um der jüngsten Generation und deren Eltern die Bedeutung des Obstbaus anschaulich und praktisch näher zu bringen, wurde vom Obst- und Gartenbauverein zwischen 1999 und 2002 eine Erlebnis-Obstwiese angelegt.

Der Obst- und Gartenbauverein hat in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Hessen die Erlebnis-Obstwiese als kleines Naturwunder für Kinder und deren Eltern konzipiert.

Die Entdeckungsreise führt zu Spechthöhlen in knorrigen alten Obstbäumen, zu einer Steinkauzröhre, einem Steinhaufen für den Steinmarder, einem Hornissen-Quartier und zu einem Holzstapel, in dem Spinnen und Mauswiesel zu Hause sind, oder zu einer Benjeshecke, wo sich mit Glück ein paar Zauneidechsen beim Bad in der Sonne beobachten lassen.

Weitere Stationen sind ein Bienenstock, wo man der Bienenkönigin beim Eierlegen zu schauen kann und ein Obst- Schiebe- Spiel, bei dem verschiedene Früchte den darunter befindlichen Baumstämmen zugeordnet werden müssen.

Die jüngste Einrichtung ist ein Insektenhotel „Zur wilden Biene“ mit Lehrtafel, wo die nützlichen Helfer der Obstwiese überwintern und Ihre Nachkommen großziehen können (siehe auch PDF).

Das pädagogische Motto des Parcours lautet „Natur zum Anfassen“ und verlangt die Bereitschaft, hinzuschauen, zuzuhören und auszuprobieren. Für Grundschulklassen und Kindergarten-Gruppen steht ein Arbeitsblatt als Einstieg in das Thema „Tiere in der Obstwiese“ zur Verfügung.

Die Erlebnis- Obstwiese zählt auch zu den Stationen der Regionalpark-Route, sowie zur Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute und ist ein Beitrag der Städte Kronberg und Schwalbach zum Regionalpark Rhein Main. Diese Institutionen und die Allianz Stiftung „Blauer Adler“ haben auch dieses bisher einzigartige Projekt finanziert. Der Obst- und Gartenbauverein Kronberg pflegt und betreut das rund 3000 Quadratmeter große Gelände. Faltblatt als PDF

In etwa 200 Metern Entfernung zur Erlebnisobstwiese befindet sich auch die neu eingerichtete Jubiläumsobstwiese mit vielen alten Obstsorten.

Ansprechpartner für Fragen zur Erlebnis-Obstwiese, zur Jubiläumsobstwiese oder zu Führungen ist der Vorsitzende des OGV, Herr Heiko Fischer Tel. 06173-1074 oder 0173-8750040.

   

Hauptseite | Über den Verein | Informationen+Formulare | Fotosammlung | Erlebnisobstwiese | Speierling - Projekt | Presseberichte/Links | Impressum